• Luftgetrocknetes Rindfleisch für kleine und große Hunde. Sehr mager und energiereich.

  • Der Pansen ist gesund und liefert wertvolle Nährstoffe für ihren Vierbeiner. Es gibt kaum einen Hund, der auf diese Leckerei verzichten kann. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört der Pansen einfach dazu.

  • Die Rinderkopfhaut ist die Zahnbürste für den Hund. Sie ist sehr hart und eignet sich daher gut, um lästigen Zahnbelag loszuwerden.

  • Die Rinderkopfhaut ist die Zahnbürste für den Hund, und das Fell säubert außerdem den Magen und Darm des Hundes von Innen. Das Fell reinigt auch die Zähne und entfernt lästigen Zahnbelag.

  • Der Ochsenschwanz geht bei uns weg wie die warmen Semmeln. Bei den Ochsenschwänzen handelt es sich um die letzte Spitze des Schlepps - pures Muskelfleisch. Sie sind nicht besonders hart und somit auch für Senioren eine leckere Abwechslung.

  • Rinderkruspel besteht hauptsächlich aus Knorpel und ist daher auch für Welpen oder Senioren geeignet.

  • Das Rinderohr!!! Der absolute Klassiker unter den Kauartikeln, alles fing einmal mit Rinder- oder Schweineohren an. Dieser Snack ist für alle Altersklassen geeignet und überaus mager.

  • Der absolute Klassiker nun auch mit Fell, das äußerst magere Ohr mit Fell ist sehr gesund für den Magen und Darm ihres Hundes.

  • Die Rinderluftröhre ist knorpelhaltig und fettarm. Sie ist perfekt für etwas dickere Hunde. 

  • Bei den Waslingen handelt es sich um die Speiseröhre vom Rind, reines Muskelfleisch.

  • Ich finde der Schweinedarm ist "Der Ferrari" unter den Kauartikeln. Er ist für große wie kleine Hunde bestens geeignet, aufgrund seines weichen Kauspaßes und den guten Geruch der Stangen, ist er auch ein Verkaufshit!!!

  • Schweineohren zählen auch zu den Pionieren dieser Sparte, aller Anfang war das Schweineohr!!!